Gronkh gewinnt den Best Streamer Award 2020

Gronkh gewann den gamescom award für den besten Streamer

Der beliebte deutsche Streamer Erik „Gronkh“ Range wurde mit dem gamescom award in der Kategorie bester Streamer ausgezeichnet. Er selbst zeigte sich von der Ehrung überrascht.

Range ist eines der Urgesteine in der deutschen YouTube- und Streamer-Szene. Allgemeine Bekanntheit erlangte er mit seinen Let’s Play Videos und war zwischen 2014 und 2016 der am meisten abonnierte YouTuber Deutschlands. Diese Krone musste er mittlerweile weiterreichen, gehört mit seinen knapp 4.9 Millionen Abonnenten aber noch immer zu den Top YouTube Kanälen in Deutschland. Mit über 1.2 Millionen Followern, ist auch sein Twitch-Kanal sehr erfolgreich.

Lies auch: Knossi mit dem nächsten Zuschauerrekord – 92.000 Live-Zuschauer im Pokerstream

Gronkh zeigte sich äußerst überrascht

Über die Verleihung des gamescom awards als bester Streamer freute er sich, war gleichzeitig aber auch sehr überrascht, wie er auf Twitter mitteilte. Er habe keine Ahnung, warum man gerade ihn ausgewählt hatte.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Er gab sich weiterhin bescheiden und meinte, es gäbe auf jeden Fall bessere und größere Streamer als ihn. In Zukunft müsse er nun wohl den Spieß umdrehen und seine Zuschauer mit Donations erfreuen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Der gamescom award würdigt jährlich besonders herausragende Produkte und Personen aus der Gaming Branche. Neben Kategorien wie „Best PC Game“ oder „Best Roleplaying Game“ werden auch besonders gute Präsentationen und, wie im Falle von Gronkh, auch Einzelpersonen geehrt.

Die Gewinner aller Kategorien des gamescom awards findet ihr hier.