Angelcamp mit Knossi und Sido ist vorbei – Wie geht es weiter?

Das Angelcamp mit Knossi und Sido

Das Angelcamp mit Knossi und Sido hat in Deutschland Geschichte geschrieben. Aber wie könnte es jetzt weiter gehen? Ideen gibt es einige.

Mit 312.000 Live-Zuschauern war das Angelcamp das größte deutsche Twitch-Live-Streaming Event aller Zeiten. Das beeindruckende waren aber nicht nur die Spitzenwerte der Zuschauerzahlen. Besonders war vor allem die Gesamtmenge der Zuschauer, die Knossis Stream diesen Monat – hauptsächlich während des Angelcamps – einschalteten.

Nie weniger als 50.000 Live-Zuschauer beim Angelcamp

Mit rund 12 Millionen Stunden Watchtime führt Knossis Stream die weltweiten Streaming-Charts auf Twitch an! Ein Großteil dieser Stunden kam selbstverständlich in den letzten drei Tagen zustande. Während der gesamten Zeit des Angelcamps mit Knossi und Sido fielen die Zuschauerzahlen nie unter 50.000 Livezuschauer – absoluter Rekord!

Gibt es vielleicht bald ein Horror-Camp?

Wie könnte es nun aber weitergehen? Den Gesprächen im Camp war zu entnehmen, dass auf jeden Fall weitere Special-Events dieser Art auf Knossis Channel folgen werden. Das nächste Angelcamp mit Knossi und Sido ist also sicher. Es wurden aber auch fleißig weitere Ideen gesammelt. So schlug Knossi beispielsweise vor, man könne doch auch ein Horror-Camp veranstalten. Am besten in einem alten, verlassenen Gebäude. Idealerweise einer ehemaligen Psychiatrie. Wie ernst dieser Vorschlag war, wurde nicht gesagt. Möglicherweise sollte es auch nur eine Anspielung auf den Horror-Prank vom Vorabend sein. Der Chat fand den Vorschlag allerdings gut.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitch.tv.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Ein weiterer Vorschlag von Knossi war der, man könne das Camp auf zwei Wochen ausdehnen und dann von Ort zu Ort reisen. Diese Idee wurde aber sofort wieder verworfen, da der technische Aufwand zu groß wäre.

Auch PietSmiet denken über neue Formate nach

Der Erfolg des Angelcamps regt natürlich auch zahlreiche andere Content Creator an, sich über ähnliche Special-Events und Formate Gedanken zu machen. Peter von PietSmiet sagte dazu auf Twitter, dass Knossi und Sidos Format sie zu weiterem Brainstorming angeregt habe.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden


Lässt sich das Angelcamp mit Knossi und Sido einfach nachmachen?

Der Hype in Deutschland rund um Formate wie das Angelcamp mit Knossi und Sido dürfte in den letzten Tagen gestiegen sein. Trotzdem ist nicht davon auszugehen, dass jetzt jeder Creator mit ähnlichen Formaten auch gleiche Erfolge erzielen wird. Auch nicht bei TV-Qualität des Events. Das Besondere am Angelcamp mit Knossi und Sido war schließlich die Mischung aus professioneller Qualität und den Akteuren. Knossi und UnsympathischTV haben bereits eine sehr große Fanbase in Deutschland.

Dazu noch Sido, der ebenfalls eine ziemliche Hausnummer im deutschen Showbusiness ist, und sehr viele Fans mitbrachte. Das sah man auch daran, wie die Zuschauerzahlen bei seinem Konzert immer weiter nach oben schnellten. Während seines Live-Auftritts waren beinahe 100.000 Zuschauer mehr da, als noch am ersten Tag, als das erste mal die 200.000er Grenze überschritten wurde!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitch.tv.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitch.tv.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Die Mischung aus professioneller Qualität und den Teilnehmern samt ihren bekannten Gästen hat letztlich für den Erfolg des Events gesorgt. Bei gleicher oder zumindest ähnlicher Besetzung, könnte das nächste Special-Event rund um Knossi ein noch größeres Ding werden. Mal abwarten, was er demnächst dazu ankündigen wird.