Twitch-Streamer Blue622 verstirbt im Alter von 30 Jahren

Blue622 soll verstorben sein

Kenny ‚Blue622‘ Tancredi soll im Alter von nur 30 Jahren plötzlich verstorben sein. Blue622 war vor allem für seine Rolle ‚Boe Jangles‘ in GTA 5 RP bekannt.

In einem Nachruf auf der Seite Morgan Funeral Home, wurde der 4. Juli als Todestag angegeben. Genaue Hintergründe sind bislang nicht bekannt. Im Nachruf steht lediglich, dass Kenny viele Herausforderung in seinem Leben auszufechten hatte, von denen er nicht alle gewinnen konnte. Auf Twitter geht diesbezüglich das Gerücht um, es könne sich um eine Drogenüberdosis gehandelt haben. Aus zuverlässigen Quellen wurde dies allerdings nicht bestätigt.

Blue622 war unglaublich wichtig für die Beliebtheit von GTA 5 RP

Blue622 war einer der GTA RP Spieler, die sehr viel für die ganze Community getan haben. Unter anderem war er derjenige, der den bekannten Streamer Summit1g in die Roleplaying-Welt von GTA 5 einführte und damit für einen Boom des ganzen Genres sorgte. Die Nachricht von Blues Tod traf Summit1g sehr hart.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitch.tv.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Als er während seines Streams auf die tragische Nachricht angesprochen wurde, schaltete er seine Webcam ab und erzählte ein paar Worte zu seinem verstorbenen Freund. Mit brüchiger Stimme beschrieb er Blue als einen superfreundlichen Menschen, der unglaublich viel für die Community und sein gesamtes Umfeld getan habe. Er sei auch der Grund, warum die meisten GTA RP Streamer heutzutage ihre Jobs hätten.

Nach der Nachricht über Reckfuls Tod, ist dies nun bereits der zweite Todesfall in der Twitch-Community innerhalb weniger Tage. Hoffentlich war es für die nächste Zeit auch der letzte.