Amar kündigt „Amar Trio Cup“ mit 10.000 Dollar Preisgeld an

Amar auf Youtube. Bald startet sein Amar Trio Cup

In einem groß angelegten Announcement kündigte der deutsche Streamer Amar die Ausrichtung eines eigenen riesigen Fortnite-Events an – dem „Amar Trio Cup“.

Amar hatte bereits im Vorfeld bekanntgegeben, am 21.06. seine bisher größte Ankündigung im Livestream zu machen. Los ging es damit, dass sich der bekannte Fortnite-Streamer durch eine eigens angelegte Custom-Map ballerte, die jede Menge Erinnerungen an vergangene Momente im Leben des Twitch-Stars und seiner Community enthielt.

Lies auch: Tanzverbot vs. ApeCrime – jetzt bekommt er die Anklageschrift

Nach der Map der Erinnerungen war es dann soweit. Amar kam endlich zu seinem großen Moment, in dem er, sichtbar aufgeregt, den großen Amar Trio Cup ankündigte. Bei diesem Event kann sich jeder Spieler auf dem europäischen Server anmelden. Einzige Vorraussetzung – eine aktivierte 2-Faktor-Authentifizierung (2FA). Ansonsten gibt es keinerlei Einschränkungen bezüglich der Plattform oder des Skill-Levels!

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Vorraussetzungen um am Amar Trio Cup teilzunehmen

Wer mitmachen will und um das Preisgeld von insgesamt 10.000 Dollar kämpfen will, muss sich hier registrieren. Wichtig ist dabei zu wissen, dass es nicht ausreicht, wenn sich nur ein Spieler eines Teams anmeldet. Es müssen alle Teammitglieder einzeln registriert sein.

Das Turnier wird über drei Runden gehen. Jede Runde besteht aus 10 Spielen und darf maximal drei Stunden dauern. Die erste Runde startet am 26.06.20 um 19:00 Uhr CEST. Die besten 3000 Teams aus dieser Runde qualifizieren sich für Runde 2, welche einen Tag später um 15:00 Uhr CEST startet. Um in die dritte Runde einziehen zu dürfen, die am 27.06. ab 19:00 Uhr CEST ausgetragen wird , muss man zu den besten 165 Teams aus Runde 2 gehören.

Unter den 5 besten Teams wird dann das Preisgeld wie folgt aufgeteilt:

  1. Platz: 4000 Dollar
  2. Platz: 2400 Dollar
  3. Platz: 1800 Dollar
  4. Platz: 1200 Dollar
  5. Platz: 600 Dollar

Laut Amar ist er jetzt einer von nur vier Leuten weltweit, die ein derartiges eigenes Turnier ausrichten durften. Das gibt sicherlich eine weitere legendäre Erinnerung für ihn und seine Community.